Allgemeine Geschäftsbedingungen

Eine gute Organisation benötigt klare Rahmenbedingungen. Wir bitten daher um Verständnis, dass wir mit den Geschäftsbedingungen eine für alle faire und verlässliche Arbeitsgrundlage schaffen.

  1. Das Bildungswerk für Gesundheitsberufe e. V. (BIG) behält sich das Recht vor, die angebotenen Veranstaltungen bei geringer Nachfrage-, oder bei anderen vom Bildungswerk für Gesundheitsberufe e.V. nicht verschuldeten Situationen-, zu verschieben oder abzusagen, auch wenn die Anmeldebestätigung schon erfolgte. Wir werden uns bei Absagen um Alternativen für Sie bemühen. Ein Rechtsanspruch auf Durchführung des Seminars besteht nicht. Bereits bezahlte Teilnehmergebühren werden bei Ausfall der Veranstaltung erstattet.
  2. Die Anmeldungen zu den Veranstaltungen/- Seminaren erfolgen schriftlich, telefonisch, per Telefax oder online über www.bildungswerk-gesundheit.de. Sie werden in der Reihenfolge des Einganges berücksichtigt. Eine schriftliche Anmeldebestätigung erfolgt nicht.
  3. Die Teilnahmegebühr muss 2 Wochen vor Seminarbeginn auf dem angegebenen Konto eingegangen sein, ansonsten entfällt der Teilnahmeanspruch. Bei Anmeldungseingang von weniger als 2 Wochen vor Beginn ist die Rechnung sofort fällig. Auf schriftlichen Antrag kann eine Teilzahlungsvereinbarung getroffen werden.
  4. Der Rücktritt von einer Veranstaltung/-Seminar muss schriftlich erfolgen und ist bis zu 28 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei. Bis zwei Wochen vor einer Veranstaltung/Seminar fallen 50% der Teilnahmegebühren an, bei einem späteren Rücktritt wird die gesamte Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt.
  5. Sie können selbstverständlich auch einen Ersatzteilnehmer m/w benennen.  
  6. Ein Anspruch auf geänderte/neu auszustellende Teilnehmerbescheinigung und/oder Zertifikat besteht nicht. Sofern dieser Wunsch besteht, fallen Kosten in Höhe von 2,50 € pro Exemplar an. Die Zusendung erfolgt nach Eingang des Betrages.
  7. Die benannten Dozenten haben sich zur Durchführung der Veranstaltung/Seminare verpflichtet. Ein Anspruch auf die Durchführung der Seminare durch einen benannten Dozenten besteht nicht. Bei Ausfall eines Dozenten kann das BIG eine geeignete Ersatzkraft benennen.
  8. Die Haftung für Personen- und Sachschäden auf Veranstaltungen des BIG wird außer in Fällen vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verhaltens der gesetzlichen Vertreter, Angestellten oder sonstigen Erfüllungsgehilfen des BIG ausgeschlossen. Die Teilnahme an den Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr.
  9. Die Teilnehmer verpflichten sich, die jeweiligen Haus- und Seminar- Ordnungen einzuhalten. Zuwiderhandlungen berechtigen das BIG zum Ausschluss aus dem Seminar.
  10. Die Arbeitsunterlagen des BIG sind urheberrechtlich geschützt und dürfen auch nicht auszugsweise ohne Einwilligung des BIG bzw. des Dozenten vervielfältigt oder verbreitet werden. Das BIG behält sich alle Rechte vor. Die Arbeitsunterlagen stehen exklusiv den Teilnehmern des jeweiligen Seminars zur Verfügung.
  11. Uns übermittelte Daten werden digital zu Verwendungszwecken gespeichert. Die Namens- und Anschriftendaten werden über die Teilnehmerliste den anderen Seminarteilnehmern zugänglich gemacht.
  12. Sind einzelne Bestandteile der Geschäftsbedingungen unwirksam, wird die Gültigkeit der übrigen hierdurch nicht berührt. Die Parteien anerkennen für diesen Fall diejenige gültige Regelung, die dem der Regelungsintention des unwirksamen Bestandteils inhaltlich am nächsten kommt.

Bildungswerk für Gesundheitsberufe e.V. ( BIG )

In Kraft seit Mai 2013