Detail-Informationen zur Veranstaltung

Gastroenterologische Endoskopie mit Sachkundelehrgang gem.§ 4 der MPBetreibV ( 5 Module )für Medizinische Fachangestellte und andere Berufsgruppen im Gesundheitswesen

Kursstruktur:
Die Schwerpunktfortbildung erfolgt in berufsbegleitender Form und umfasst 200 Stunden, gegliedert in theoretische und praktische Anteile. Der theoretische Unterricht umfasst 140 Unterrichtsstunden und ist modular mit insgesamt fünf Modulen über jeweils vier Tage aufgebaut. Der theoretische Unterricht schließt mit einer schriftlichen und mündlich/praktischen Prüfung ab.

Ausgehend von den aktuellen Erfordernissen ist ein Sachkundelehrgang zum "Erwerb der Sachkunde" gemäß § 4(3) der Medizinproduktevertreiberverordnung (-MPBetreiV-) für die Aufbereitung von Medizinprodukten in Verbindung mit der Richtlinie des Robert-Koch-Institutes integriert.

In der unterrichtsfreien Zeit ist der praktische Anteil von 60 Stunden in Form einer Hospitation in gastroenterologischen Praxen und/oder Endoskopieabteilungen von Kliniken zu absolvieren.Der praktische Anteil von 60 Stunden ist von dem/r Teilnehmer/in selbst zu organisieren.

Die Lehrgangsleitung gibt zu Beginn des Lehrgangs umfangreiche Hilfestellungen.

Lehrmethoden:

  • Gruppen-Einzelarbeit
  • Lehrvorträge
  • Literaturstudium
  • Diskussionen
  • Praktische Demonstrationen und Übungen

Tagungsunterlagen:
Die Teilnehmer erhalten während des Unterrichts entsprechende Unterlagen.

Zielgruppe:
Medizinische Fachangestellte oder vergleichbare Berufsgruppen mit abgeschlossener Ausbildung (Nachweis des Abschlusses durch Zertifikat erforderlich).

Kursziel:
Erweiterung, Vertiefung und Systematisierung von Lerninhalten, die in der Berufsausübung teilweise bereits angewandt werden. Unterstützung des Arztes in Vorbereitung, Durchführung und Nachsorge in gastrointestinaler endoskopischer Diagnostik und Therapie.Die Teilnehmerinnen sollen insbesondere

  • über eingriffsbezogene pathologische Kenntnisse verfügen
  • die Endoskopieeinheit einschließlich der zum endoskopischen Eingriff benötigten Instrumente, Materialien und Geräte vor- und nachbereiten
  • über gute Kenntnisse der Arbeitsabläufe bei allen gängigen endoskopisch-gastroenterologischen Untersuchungsverfahren verfügen
  • die fachgebietsbezogenen Hygienemaßnahmen durchführen und überwachen
  • Vorbereitungs-, Überwachungs- und Nachsorgemaßnahmen beim Patienten durchführen
  • über notfallspezifische Kompetenz verfügen
  • über Grundkenntnisse der in der Gastroenterologie angewandten Medikamente verfügen
  • die tätigkeitsbezogenen Rechts- und Arbeitsschutzvorschriften kennen
  • Organisations- und Verwaltungsaufgaben erledigen.

Kursinhalte:

  • Gastroenterologische Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie
  • Typische gastroenterologische Krankheitsbilder
  • Endoskopische Diagnostik und Therapie an oberen und unteren Gastrointestinaltrakt sowie an den Gallen- und Pankreaswegen
  • Mitarbeit bei endoskopischer Diagnostik und Therapie
  • Instrumenten-, Geräte- und Materialkunde
  • Patientenbetreuung vor, während und nach endoskopischen Eingriffen
  • Hygiene, Grundlagen der Sterilisation, Packmittel, Packorganisation
  • Notfallmanagement und spezielle Pharmakologie
  • Recht
  • Administration, Dokumentation
  • Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung
  • QM Bezug auf Aufbereitungsprozesse
  • Validierung
  • Praktikum

Diese Weiterbildung ist ein anrechnungsfähiges Modul im Rahmen des Wahlteils für die Weiterbildung zur Fachwirt/in für ambulante medizinische Versorgung.
Der Lehrgang wird nach dem Curriculum der Bundesärztekammer durchgeführt.



Zielgruppen:
Medizinische Fachangestellte
Ansprechpartner:
Anne Gerlach Tel.: 0561-20864815 E-Mail: anne.gerlach@bildungswerk-gesundheit.de
Teilnahmekosten:
Regulär: € 2.100,00 Verbandsmitglieder: € 2.000,00 Jetzt Verbandsmitglied werden...
Zertifikat:
ja
Zusatz-Info
Die Module beginnen jeweils Donnerstag um 09:00 Uhr und enden Sonntag gegen 15 Uhr. Die mündlich-praktische Prüfung findet im Modul 5 statt.
Die Prüfgebühr von 220 Euro ist nicht in der Gebühr enthalten.

Termine und Anmeldung:

23.03.2017 – 04.02.2018, Heidelberg
Veranst.-Nr.:
Gastro_HD_17
Termine:
23. – Sonntag, 26.03.2017, wird noch bekannt gegeben
22. – Sonntag, 25.06.2017, wird noch bekannt gegeben
07. – Sonntag, 10.09.2017, wird noch bekannt gegeben
02. – Sonntag, 05.11.2017, wird noch bekannt gegeben
01. – Sonntag, 04.02.2018, wird noch bekannt gegeben
Veranstaltungsort:

Thoraxklinik Heidelberg gGmbH
Amalienstr.5
69126 Heidelberg
Baden-Württemberg

Anmeldeschluss:
Donnerstag, 23.02.2017
ReferentInnen:
Elisabeth Kern-Wächter

Lehrerin für Gesundheitsfachberufe, Fachkrankenschwester für den Endoskopiedienst

 
Diese Veranstaltung ist leider bereits ausgebucht.
Gerne können Sie mit Anne Gelach unter 0561-20864815
Kontakt aufnehmen, um sich für die Warteliste dieses
Kurses zu registrieren.
22.06.2017 – 18.03.2018, Münster
Veranst.-Nr.:
Gastro_Münster_17
Termine:
22. – Sonntag, 25.06.2017, wird noch bekannt gegeben
21. – Sonntag, 24.09.2017, wird noch bekannt gegeben
09. – Sonntag, 12.11.2017, wird noch bekannt gegeben
08. – Sonntag, 11.02.2018, wird noch bekannt gegeben
15. – Sonntag, 18.03.2018, wird noch bekannt gegeben
Zusatz-Info
Bitte beachten Sie: aus organisatorischen Gründen findet das  erste Modul statt im DRK Tagungshotel Münster gGmbH, Sperlichstraße 27, in 48151 Münster;
Das dritte Modul findet statt im Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., Johanniter Gästehaus, Weißenburgstr. 60 - 64 in 48151 Münster.
Veranstaltungsort:

Jugendgästehaus Aasee
Bismarckallee 31
48151 Münster
Nordrhein-Westfalen

Anmeldeschluss:
Montag, 22.05.2017
ReferentInnen:
Elisabeth Kern-Wächter

Lehrerin für Gesundheitsfachberufe, Fachkrankenschwester für den Endoskopiedienst

 
Der Registrierungszeitraum für diesen Termin ist leider abgelaufen.
Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Anne Gelach unter 0561-20864815.
07.09.2017 – 10.06.2018, Potsdam
Veranst.-Nr.:
Gastro_Potsdam_17
Termine:
07. – Sonntag, 10.09.2017, wird noch bekannt gegeben
16. – Sonntag, 19.11.2017, wird noch bekannt gegeben
01. – Sonntag, 04.03.2018, wird noch bekannt gegeben
03. – Sonntag, 06.05.2018, wird noch bekannt gegeben
07. – Sonntag, 10.06.2018, wird noch bekannt gegeben
Veranstaltungsort:

folgt noch
14467 Potsdam
Brandenburg

Anmeldeschluss:
Donnerstag, 10.08.2017
ReferentInnen:
Elisabeth Kern-Wächter

Lehrerin für Gesundheitsfachberufe, Fachkrankenschwester für den Endoskopiedienst

 
Der Registrierungszeitraum für diesen Termin ist leider abgelaufen.
Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Anne Gelach unter 0561-20864815.
05.04.2018 – 03.02.2019, Heidelberg
Veranst.-Nr.:
Gastro_HD_18
Termine:
05. – Sonntag, 08.04.2018, wird noch bekannt gegeben
12. – Sonntag, 15.07.2018, wird noch bekannt gegeben
27. – Sonntag, 30.09.2018, wird noch bekannt gegeben
15. – Sonntag, 18.11.2018, wird noch bekannt gegeben
31.01. – Sonntag, 03.02.2019, wird noch bekannt gegeben
Veranstaltungsort:

Thoraxklinik Heidelberg gGmbH
Amalienstr.5
69126 Heidelberg
Baden-Württemberg

Anmeldeschluss:
Montag, 05.03.2018
ReferentInnen:
Elisabeth Kern-Wächter

Lehrerin für Gesundheitsfachberufe, Fachkrankenschwester für den Endoskopiedienst

31.05.2018 – 21.04.2019, Münster
Veranst.-Nr.:
Gastro_Münster_18
Termine:
31.05. – Sonntag, 03.06.2018, wird noch bekannt gegeben
31.05. – Sonntag, 03.06.2018, wird noch bekannt gegeben
20. – Sonntag, 23.09.2018, wird noch bekannt gegeben
20. – Sonntag, 23.09.2018, wird noch bekannt gegeben
15. – Sonntag, 18.11.2018, wird noch bekannt gegeben
15. – Sonntag, 18.11.2018, wird noch bekannt gegeben
14. – Sonntag, 17.02.2019, wird noch bekannt gegeben
14. – Sonntag, 17.02.2019, wird noch bekannt gegeben
18. – Sonntag, 21.04.2019, wird noch bekannt gegeben
18. – Sonntag, 21.04.2019, wird noch bekannt gegeben
Veranstaltungsort:

Jugendgästehaus Aasee
Bismarckallee 31
48151 Münster
Nordrhein-Westfalen

Anmeldeschluss:
Dienstag, 01.05.2018
ReferentInnen:
Elisabeth Kern-Wächter

Lehrerin für Gesundheitsfachberufe, Fachkrankenschwester für den Endoskopiedienst

08.11.2018 – 15.09.2019, Potsdam
Veranst.-Nr.:
Gastro_Potsdam_18
Termine:
08. – Sonntag, 11.11.2018, wird noch bekannt gegeben
07. – Sonntag, 10.03.2019, wird noch bekannt gegeben
16. – Sonntag, 19.05.2019, wird noch bekannt gegeben
13. – Sonntag, 16.06.2019, wird noch bekannt gegeben
12. – Sonntag, 15.09.2019, wird noch bekannt gegeben
Veranstaltungsort:

folgt noch
14467 Potsdam
Brandenburg

Anmeldeschluss:
Montag, 08.10.2018
ReferentInnen:
Elisabeth Kern-Wächter

Lehrerin für Gesundheitsfachberufe, Fachkrankenschwester für den Endoskopiedienst

Ihr Kontakt

Andrea Folwerk

Tel.: (0 56 1) 20 86 48 15 Fax: (0 56 1) 20 86 48 16 E-Mail: andrea.folwerk@bildungswerk-gesundheit.de