Detail-Informationen zur Veranstaltung

Tierische Notfälle in der TierarztpraxisThementag für Tiermedizinische Fachangestellte

Dieser Thementag ist mit 7 Fortbildungsstunden von der Arbeitsgemeinschaft zur Anerkennung von Fort.- und Weiterbildungen für Tiermedizinische Fachangestellte nach §5 Abs. 1 und 2 des Gehaltstarifvertrages anerkannt.

Der Thementag hat vom Verband medizinischer Fachberufe e.V. das verbandseigene Gütesiegel Stufe 2 erhalten

Vortrag I: Allgemeines zum Notfall in der Tierarztpraxis, Referent Dr. Dirk Remien

In dem Vortrag wird erklärt, wie die/der TFA einen Notfall am Telefon erkennen kann und welche weiteren Schritte eingeleitet werden müssen. Es wird auf die Assistenz während der Behandlung eingegangen und welche Parameter kontrolliert werden sollten.

Die/Der TFA ist in der Lage, einen Notfall zu erkennen und weitere Maßnahmen einzuleiten. 

Vortrag II: Wenn das Tier plötzlich umfällt - der kardiologische Notfall, Referent Dr. Dirk Remien

Es werden verschiedene kardiologische Notfälle und ihre Symptomen vorgestellt. Außerdem wird auf die Assistenz während der Diagnostik und den Umgang mit dem herzkranken Tier eingegangen.

Die/Der TFA kann einen kardiologischen Notfall erkennen und weiß, auf was bei dem Tier zu achten ist. Außerdem kann sie/er die Geräte zur Diagnostik vorbereiten. 

Vortrag III: Der Bandscheibenvorfall-Notfall ja oder nein?, Referent Dr. Henning Schenk

Den Teilnehmern/innen werden typische Symptome eines Bandscheibenvorfalls nahegebracht. Es wird erklärt, was bei dem weiteren Umgang mit dem Tier zu beachten ist. Außerdem werden die diagnostischen Möglichkeiten erläutert und die Assistenz verdeutlicht.   

Die/Der TFA kennt die Symptome eines Bandscheibenvorfalls und versteht die Wichtigkeit einer schnellen Diagnostik und Behandlung durch den Tierarzt. 

Vortrag IV: Mein Hund fühlt sich nicht wohl - die häufigsten internistischen Notfälle, Referentin Dr. Anne Rollmann

Im Vortrag werden die häufigsten internistischen Notfälle und deren Symptome beschrieben. Es wird auf die speziellen Möglichkeiten zur Diagnostik eingegangen und die dazugehörigen Aufgaben der/des TFA dargestellt.

Die/Der TFA kann einen internistischen Notfall erkennen und weiß, welche Materialien/Geräte zur Diagnostik vorbereitet werden müssen.



Zielgruppen:
Tiermedizinische Fachangestellte
Ansprechpartner:
Nicole Josten-Ladewig Tel.: 05851-602336 E-Mail: njostenladewig@vmf-online.de
Teilnahmekosten:
Regulär: € 80,00 Verbandsmitglieder: € 60,00 Jetzt Verbandsmitglied werden...
Zusatz-Info
In den Kursgebühren sind Getränke sowie ein kleiner Imbiss enthalten.

Termin und Anmeldung:

Veranst.-Nr.:
TT_Not_15
Termin:
Samstag, 11.07.2015, 12:00 – 18:00
Veranstaltungsort:

Tierklinik Lüneburg

Stadtkoppel 5c

21337 Lüneburg

Anmeldeschluss:
Donnerstag, 25.06.2015
 
Der Registrierungszeitraum für diesen Termin ist leider abgelaufen.
Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Anne Gelach unter 0561-20864815.

Ihr Kontakt

Andrea Folwerk

Tel.: (0 56 1) 20 86 48 15 Fax: (0 56 1) 20 86 48 16 E-Mail: andrea.folwerk@bildungswerk-gesundheit.de