Aktuelle Meldungen

DIABETES MESSE 2011- Congress Centrum Halle Münsterland

26.01.2011

Vom 18. bis 20. Februar findet Deutschlands größte Kongressmesse zur „Volkskrankheit Nummer eins“ im Messe und Congress Centrum Halle Münsterland statt. Für wieder mehr als 2000 Fachbesucher ist die DIABETES MESSE das zentrale Forum aller Fachrichtungen, die sich mit der Prävention und Therapie des Diabetes mellitus befassen.

Erstmals steht der Fachkongress am 18. und 19. Februar unter der Wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. med. Karin Hengst aus Münster und Prof. Dr. med. Peter Schwarz aus Dresden. Frau Prof. Hengst ist Kommissarische Leiterin der Inneren Medizin B am Universitätsklinikum Münster (UKM); Herr Prof. Schwarz ist in der Abteilung für Endokrinopathien und klinische Stoffwechselkrankheiten an der Universitätsklinik Dresden tätig. Unterstützt werden sie bei der Programmplanung vom Dr. Reinhold Gellner, stellv. Oberarzt und Diabetologe am UKM.

Die neue Wissenschaftliche Leitung führt den interdisziplinären Ansatz des Fachkongresses fort. Ärzte, Apotheker, Diabetesberater, Diätassistenten und weitere Berufsgruppen dürfen aktuelle Informationen auf wissenschaftlichem Niveau mit hohem Praxisbezug erwarten.

Einbezogen sind alle Disziplinen, die mit der Behandlung eines Diabetes mellitus betraut sind, darunter Kardiologie, Neurologie, technische Orthopädie, Angiopathie, Gynäkologie und Pädiatrie. Erstmals ist das Münsteraner Zahnärztesymposium an den Kongress angeschlossen, das sich dem Diabetes mellitus in der oralen Medizin widmet.

Das detaillierte Kongress-Programm mit mehr als 100 Vorträgen und Workshops finden Sie im Internet unter www.diabetes-messe.com.
Aussteller u.a.
Bildungswerk für Gesundheitsberufe e.V.
Verband medizinischer Fachberufe e.V.








Falls Sie unseren Newsletter abbestellen möchten, klicken Sie bitte hier.