Aktuelle Meldungen

Endoskopie Potsdam

20.04.2017

Bitte beachten Sie die geänderten Lehrgangstermine. Der Lehrgang beginnt nun am an den Tagen 7.9. bis 10.9.2017. Das Prüfungsmodul findet vom 7.-10.6.2018 statt.

Kursziel: 

Erweiterung, Vertiefung und Systematisierung von Lerninhalten, die in der Berufsausübung teilweise bereits angewandt werden. Unterstützung des Arztes in Vorbereitung, Durchführung und Nachsorge in gastrointestinaler endoskopischer Diagnostik und Therapie.Die Teilnehmerinnen sollen insbesondere

  • über eingriffsbezogene pathologische Kenntnisse verfügen
  • die Endoskopieeinheit einschließlich der zum endoskopischen Eingriff benötigten Instrumente, Materialien und Geräte vor- und nachbereiten
  • über gute Kenntnisse der Arbeitsabläufe bei allen gängigen endoskopisch-gastroenterologischen Untersuchungsverfahren verfügen
  • die fachgebietsbezogenen Hygienemaßnahmen durchführen und überwachen
  • Vorbereitungs-, Überwachungs- und Nachsorgemaßnahmen beim Patienten durchführen
  • über notfallspezifische Kompetenz verfügen
  • über Grundkenntnisse der in der Gastroenterologie angewandten Medikamente verfügen
  • die tätigkeitsbezogenen Rechts- und Arbeitsschutzvorschriften kennen
  • Organisations- und Verwaltungsaufgaben erledigen.