Aktuelle Meldungen

Schutz von Patientendaten - der Weg ist das Ziel

16.09.2010

Je mehr Ärzte online gehen, desto wichtiger wird der Schutz der Patientendaten. Die Wachsamkeit des Praxisteams ist gefragt.

Weiter...

Erster Zertifizierter Lehrgang zum MS-Spezialisten

15.07.2010

Betroffenen stehen nun hoch qualifizierte Betreuer in ganz Deutschland zur Verfügung

Weiter...

Praxisnahes Englisch für Gesundheitsberufe

09.07.2010

„Do you need English for your job“?

What can I do for you?

Souverän und selbstsicher stellt Frau X, medizinische Fachangestellte in einer niederrheinischen Arztpraxis, dem Anrufer diese Frage.
Vorbei ist die Zeit, als sie nervös stotternd und unsicher versuchte, englischsprachigen Patienten „irgendwie mit Händen und Füßen“ weiterzuhelfen.

Weiter...

Mundgesund trotz Handicap und hohem Alter

21.06.2010

Pflegebedürftige und Menschen mit Handicap sollen Anspruch auf besondere präventive zahnmedizinische Leistungen ihrer Krankenkasse haben, wenn sie zur Mundhygiene nicht in der Lage sind. Das forderten KZBV und BZÄK heute in Berlin mit ihrem Reformkonzept "Mundgesund trotz Handicap und hohem Alter".

Weiter...

Änderung der Festzuschuss-Richtlinie

17.06.2010

G-BA beschließt Erweiterung der Regelversorgung mit festsitzendem ZE

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat eine Erweiterung der Regelversorgung mit festsitzendem Zahnersatz beschlossen. Für die digitale Planungshilfe (DPF) der KZBV ist ein Update in Vorbereitung.

Weiter...

Großes Interesse am 1.Tag der Weiterbildung "Die Wunde im Blick" am 05.06.2010 in Osnabrück

14.06.2010

Gemeinsame Fortbildung fördert die Zusammenarbeit

Mit rund 100 TeilnehmernInnen fand der 1. Weiterbildungstag "Die Wunde im Blick", den das Bildungswerk für Gesundheitsberufe e.V. in Kooperation mit der Initiative Chronische Wunden-Regionalgruppe Osnabrück in der Stadthalle Osnabrück veranstaltete, eine große Resonanz bei Pflegefachkräften medizinischem Fachpersonal sowie Medizinischen Fachangestellten.

Weiter...

Aufbereitung: Do it yourself ist nur eine Option

09.06.2010

Qualifiziertes Personal spielt bei der Aufbereitung von Medizinprodukten in der Praxis eine Schlüsselrolle

Unrein, rein, steril sowie bakterizid, fungizid, viruzid - diese Kombinationen sind Basics für die Aufbereitung von Medizinprodukten. Wird diese in der Praxis selbst vorgenommen, müssen viele Vorgaben beachtet werden.

Weiter...

BSG erweitert Unfallschutz in der Mittagspause

26.05.2010

KASSEL (mwo). Medizinische Fachangestellte und Klinikmitarbeiter, die zum Mittagessen Praxis oder Klinik verlassen, sind im Fall eines Unfalls künftig besser geschützt.

Weiter...