Detail-Informationen zur Veranstaltung

Tage für Ausbildungsbeauftragte - NEU Für MFA, TFA und ZFA

Auch Chefs sind herzlich willkommen!

Unsere Tage für Ausbildungsbeauftragte besteht aus einer Kombination aus Vorträgen und Workshops rund um das Thema Ausbildung. Insgesamt gibt es vier verschiedene Tage. Die Veranstaltungsreihe ist modular aufgebaut. Jeder der vier Module ist einem eigenen Abschnitt der Ausbildung von Azubis gewidmet und kann einzeln gebucht werden.

Die Vorträge umfassen jeweils 45 oder 90 Minuten und sind praxisnah mit vielen Beispielen gestaltet. Im Rahmen der Workshops werden sowohl einzelne Fallbeispiele durchgesprochen als auch individuelle Fragestellungen aus Ihrer Praxis bearbeitet. Auf diese Weise nehmen Sie nicht nur theoretisches Wissen von einem Ausbildertag mit nach Hause, sondern auch konkrete Umsetzungsvorschläge für Ihre Praxis.

Unsere Referenten sind sehr gut innerhalb Deutschlands mit verschiedenen Menschen aus dem Gesundheitsbereich vernetzt. Sie kommen aus der Praxis und bringen Erfahrungen aus dem Bildungsbereich von MFA, ZFA und TFA mit, insbesondere in der Ausbildung von Azubis. Profitieren Sie daher von auf allen Ebenen unserer Veranstaltungen.

Sie erhalten nach Abschluss eine Teilnahmebescheinigung. Umfang pro Modul 8 UE. 

Inhalte

Modul 1: Gewinnung von Auszubildenden

  • Azubis – woher nehmen, wenn nicht stehlen?
  • Ausbildung aktuell – Was erwartet ein Azubi von der Ausbildung?
  • Auswahlverfahren „Welcher Azubi passt zu uns?“
  • Azubi gefunden und was nun? Erste Vorbereitungen in der Praxis/Klinik
  • Der Ausbildungsvertrag
  • Welche Hürden können bereits am Anfang der Ausbildung dem Praxisteam begegnen?

Modul 2: Gesetze und Auszubildende

  • Das Berufsbildungsgesetz (BBiG) – Was hat das mit unseren Ausbildungsberufen zu tun?
  • Das Arbeitszeitgesetz & Mutterschutzgesetz & Bundesurlaubsgesetz
  • Die Ausbildungsverordnung (AO) – Was ist das und wozu brauchen wir die?
  • Der betriebliche Ausbildungsplan – ein „Muss“ in jedem Ausbildungsbetrieb!?

Modul 3: Durchführung der Ausbildung

  • Die Ausbildung richtig durchgeplant?!
  • Welche Probleme können während der Ausbildung auftauchen und woher bekommen wir Unterstützung?
  • Was ist im praktischen Umgang mit Azubis wichtig?
  • Digitalisierung der Ausbildung
  • Wie kommuniziere ich richtig?

Modul 4: Abschluss der Ausbildung

  • Unterstützung bei Lernschwächen
  • Das Abschlussgespräch
  • Der Arbeitsvertrag
  • Die Prüfungen
  • BBA und PA – was ist das eigentlich und was hat es mit der Ausbildung zu tun?


Zielgruppen:
Medizinische FachangestellteTiermedizinische FachangestellteZahnmedizinische FachangestellteArzt/Ärztin
Ansprechpartner:
Anne GerlachTel.: 0561-20864815 E-mail: anne.gerlach(at)bildungswerk-gesundheit.de
Teilnahmekosten:
Regulär: € 130,00 Verbandsmitglieder: € 120,00Jetzt Verbandsmitglied werden...
Zertifikat:
Die Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung
In Kooperation mit:
Verband medizinischer Fachberufe e.V.

Gesundheitscampus-Süd 33
44801 Bochum

vmf-online.de

Zusatz-Info:

Die Veranstaltung hat vom Verband medizinischer FAchberufe e.V. das verbandseigene Gütesiegel Stufe 1 erhalten.

Für TFA: Für einzelne Vorträge sind Fortbildungsstunden bei der AG TFA nach §5 Abs. 1 und 2 Gehaltstarifvertrag beantragt.

Termine und Anmeldung:

05.11.2022 – 05.11.2022, Modul 3, Berlin
Veranst.-Nr.:
Ausbildertag 3_Berlin_22
Termine:
Samstag, 05.11.2022, 09:00 - 17:00
Zusatz-Info:

Begrenzte Teilnehmerzahl

Veranstaltungsort:

Berlin, Haus folgt.

Anmeldeschluss:
20.10.2022
ReferentInnen:
Barbara Kronfeldner
Nicole Josten-Ladewig